Vorträge des Unternehmerworkshops am 25. - 26.09.07 in Willingen-Usseln: Regionaler Biomarkt: Faire Preise für die Bauern - wofür zahlen Verbraucher mehr?

 

Chancen und Relevanz von fairen Preisen auf dem boomenden Biomarkt

Prof. Dr. Spiller, Lehrstuhl Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte, Universität Göttingen

 

Faire Preise und Qualität in der Erzeugung – Praxisbeispiele

Frank Gerriets Organic services, München

 

Was der Handel von Erzeugung und Verarbeitung erwartet

Guido Frölich, tegut Fulda

 

Qualitätspartnerschaften zwischen Bauern und Herstellern

Dirk Vollertsen, Bioland e.V.

 

Verbraucher überzeugen: Faire Preise in der regionalen PR- und Pressearbeit

Richard Marxen, m&p: public relations GmbH, Sankt Augustin

 

Markenführung und Markenbindung am Beispiel der Informationskampagne „Fair feels good“

Paul Werner Hildebrand, Organic Marken-Kommunikation GmbH, Frankfurt